Tag der offenen Tür am Freitag, 24.11.2017 von 15.30 - 18.00 Uhr ---> zum Programm

Fachbereich Lebensgestaltung Ethik Religionskunde

Was ist LER?

Den Gegenstand des Faches Lebensgestaltung - Ethik - Religionskunde (L-E-R) bilden Fragen, Themen, Inhalte und Probleme der Lebensgestaltung und -bewältigung und ihre Erschließung mithilfe der drei Dimensionen L, E und R. Sie treten in Form von jugendrelevanten Schlüsselproblemen sowie lebensrelevanten Grundsatzfragen in Erscheinung. Sie können existenziellen oder aktuellen Charakter haben und sich im individuellen und/oder gesellschaftlichen Bereich zeigen.
Heranwachsende werden auf vielfältige Weise mit solchen Fragen und Problemen konfrontiert. Für eine gelingende individuelle und gesellschaftliche Zukunft ist es entscheidend, dass sie lernen, sich damit bewusst auseinander zu setzen, die anstehenden Fragen zu reflektieren sowie zunehmend eigenständige Antworten und praktikable Wege zur Problembewältigung zu finden. Eingeschlossen sind dabei die Fähigkeiten sachgerechten Urteilens und verantwortlichen Handelns, die weiter ausgebaut werden müssen.
Die Erschließung dieser Fragen und Probleme erfolgt im Fach L-E-R mithilfe von drei Dimensionen, die das Fach konstituieren.

  • Die L-Dimension richtet den Blick auf anthropologische, soziale und psychologische Gegebenheiten, Aspekte sowie Zusammenhänge.
  • Die E-Dimension entwickelt ethischmoralisches Denken, Argumentieren sowie Urteilen und fragt nach Kriterien und Maßstäben dafür.
  • Die R-Dimension untersucht religionskundliche Aspekte, die inhaltlich von verschiedenen Religionen bzw. Weltanschauungen bestimmt werden und fragt nach sinnstiftenden Grundlagen.

  • Klasse 7

    Die Hauptthemen in der Klassenstufe 7 sind:

  • Mythen
  • Sucht und Drogen
  • Konflikte
  • Christentum
  • Wer bin ich?
  • Konflikte
  • religiöse Gruppen- Sekten
  • Satanismus, Okkultismus
  • Besuch einer evangelischen Kirche in Neuruppin
  • Klasse 8

    Die Schwerpunkte der Klassenstufe 8 lauten:

  • Erwachsen werden
  • Islam
  • Initiationsriten
  • Gerechtigkeit
  • Tod
  • Besuch einer Moschee in Berlin
  • Klasse 9

    In der neunten Klasse wird LER mit einer Wochenstunde unterrichtet. Dadurch reduziert sich auch die Anzahl der angebotenen Themen.
    Folgende Themen werden behandelt:

  • Glück und erfülltes Leben
  • Luxus und Neid
  • Judentum
  • Toleranz
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Persönlichkeitstypen und Charaktere
  • Gewissen und Verantwortung, Bewusstsein (Piaget, Kant, Kohlberg)
  • Normen, Werte, Tugenden
  • Hinduismus, Buddhismus
  • Weiterhin findet ein Besuch in einer Synagoge statt.

    Inhalte © 2017 — Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium Neuruppin
    Design — Max Herrmann