Tag der offenen Tür am Freitag, 29.11.2019 von 15.30 - 17.30 Uhr> --zum Programm

Steckbrief des Monats





    Name: Herr Gräf



    Waren Sie selber an dieser Schule ?


    Nein



    Wie lange arbeiten Sie schon hier an unserer Schule ?


    Seit ca. 20 Jahren



    Welche Fächer unterrichten Sie ?


    Sport und Biologie



    Warum sind Sie Lehrer geworden ?


    Ich will, dass die Schüler schnell vernünftig und erwachsen werden.



    Was ist Ihr Lieblingsessen?


    Alles :)



    Haben Sie Haustiere ?


    Ja, ich habe einen Kater.



    Wie sieht Ihr Tag nach der Schule aus ?


    Ich freue mich schon auf den nächsten Tag.



    Was sind Ihre nächsten Ziele ?


    Lieber habe ich täglich kleine Ziele als zu große.



    Machen Sie Ihren Beruf gerne, wenn ja warum ?


    Ja auf alle Fälle, ich will auf der Welt mit dem Beruf des Lehrers etwas bewirken.



    Betreiben Sie aktiv eine Sportart ?


    Nicht mehr, aber ich lasse gerne Liegestütze machen :)



    Wenn Sie ein Tier wären, welches wären Sie?


    Ich wäre ein Bär.



    Waren Sie schon immer Lehrer ?


    Bevor ich Lehrer geworden bin, war ich ein Kind bzw. Jugendlicher. :)






    Name: Xenia/Youkoo



    Alter: 16 Jahre



    Klasse: 10E



    Lieblingsfächer: Musik und Pb



    Lieblingslehrer*in: Herr Freutel



    Was machst du in deiner Freizeit ?


    Schlafen, zeichnen und tanzen



    Hast du Haustiere, wenn ja welche?


    Ja, einen Kater und ich hatte auch einmal Ratten.



    Hast du Lieblingsfilme ober -serien ?


    13 Reasons Why, Elite, Sex Education und noch verschiedene Anime



    Wir haben gehört, dass du dich mit dem Thema LGBTQ+ schon einmal auseinander gesetzt hast und haben diesbezüglich ein paar Fragen:

    Wie bist du auf LGBTQ+ aufmerksam geworden ?


    Durch Social Media und Freunde bzw. Kontakte



    Wie hat dein Umfeld reagiert als du dich als pansexuell geoutet hast ?


    Zuerst ein bisschen verwirrt, aber schlussendlich wurde es gut aufgenommen.



    Haben deine Eltern und Freunde sich anders dir gegenüber verhalten ?


    Nein, bloß am Anfang waren sie ein bisschen überrascht.



    Was bedeutet pansexuell für dich ?


    Für MICH bedeutet es, dass man auf alle Geschlechter steht, nicht nur körperlich sondern auch auf den Charakter.



    Würdest du kurz beschreiben, wie der Verlauf bzw. deine Entwicklung bei dir war ?


    Mit 13 Jahren habe mich sehr für Anime und Kpop interessiert. Auf Instagram habe ich zum Thema LGBTQ+ interessante Profile entdeckt und mehr darüber erfahren. Dabei habe ich bemerkt, dass ich alle „Geschlechter“ attraktiv finde. Irgendwann hatte ich ein Mädchen kennengelernt und somit wirklich gemerkt, dass ich nicht hetero bin.



    Hast du Tipps für junge Menschen, die unsicher sind, ob sie eine andere Sexualität ausleben ?


    – Kontakte zu LGBTQ+ Leuten knüpfen


    – sich Zeit nehmen und sich nicht unter Druck setzen


    – Erfahrungen machen


Inhalte © 2019 — Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium Neuruppin
Design — Max Herrmann