Food & Life



    „Essen gut, alles gut!“

    Da bist du ja endlich im Bereich Rezepte. Hier kannst du leckere und neue Sachen entdecken und ausprobieren. In dieser Ausgabe unserer Schülerzeitung haben wir für euch 4 Rezepte, die wir im Internet entdeckt haben:



    • unter anderem eine leckere Pizza zum Selbermachen,


    • etwas Vegetarisches


    • und zum Schluss2 beerige Smoothies



    Sternpizza-Mozzarella




    Zutaten:


    - 250g Mehl


    - 1 Päckchen Trockenhefe


    - Salz, Pfeffer


    - 5 EL Olivenöl


    - 50ml Tomatensoße


    - 2 Mozzarella Kugeln


    - 3 EL Tomatenmark


    - Basilikum


    - 1 EL Italienische Kräuter



    Zubereitung: Mehl, Hefe und Salz in einer Rührschüssel mischen. Olivenöl und 125ml lauwarmes Wasser zufügen und alles verkneten. Mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten und zugedeckt ca. 30 min gehen lassen. Danach den Hefeteig durchkneten und ausrollen. Tomatenmark und -soße darauf verstreichen. Mit Käse belegen und mit Salz, Pfeffer, getrockneten Kräutern und Basilikum würzen. Den Teig etwas einschneiden und die Enden jeweils zusammen- falten. Zum Schluss im Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 20 min backen.



    Mexikanische Ofenkartoffel




    Zutaten: > Für 2 Portionen<


    Für die Ofenkartoffel:

    - 2 große Kartoffeln


    - 4 EL Olivenöl


    - Salz, Pfeffer


    Für die Füllung:

    - 1 rote Chilischote


    - 2 Schalotten


    - 1 Knoblauchzehe


    - 1 EL Olivenöl


    - 2 EL Honig


    - 150g Tomaten, gehackt (Dose)


    - 1 Zimtstange


    - 100g Kidneybohnen


    - 100g Mais (Dose)


    - Salz, Pfeffer


    - 1 Schuss Tabasco


    - 3 Stiele Petersilie



    Zubereitung: Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200°C / Umluft: 175°C). Kartoffeln waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel rundherum einstechen. Anschließend auf Alufolie legen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Kartoffeln einwickeln und auf einem Rost auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 1 Stunde garen. In der Zwischenzeit die Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch, Schalotten und Knoblauch (geschält) in feine Scheiben schneiden. Für das Chili Olivenöl in einem Topf erhitzen und Chili, Schalotten und Knoblauch darin auf mittlerer Hitze ca. 4 Minuten andünsten. Honig zugeben und je nach Geschmack mit Espresso ablöschen. Tomaten und die Zimtstange zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Kidneybohnen und Mais abtropfen und unterheben. Chili mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Die Zimtstange entfernen. Kartoffeln der Länge nach aufbrechen, das Innere mit einem Löffel herauskratzen und mit restlichem Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und wieder in die Kartoffeln füllen. Petersilie waschen, trocken schütteln und zerkleinern. Ofenkartoffel mit Chili füllen und mit Petersilie garnieren.



    Berry- Happy- Smoothie




    Zutaten:


    - 200ml Sojadrink


    - 20g Heidelbeeren


    - 20g Himbeeren


    - 20g Erdbeeren


    - 1 EL Leinöl


    - ½ TL Vanillepulver



    Zubereitung: Beeren waschen und pürieren. Danach mit dem Sojadrink auffüllen. Alle anderen Zutaten kräftig unterrühren. Bei Bedarf noch Mineralwasser zugeben. Zum Schluss nach Wahl mit weiteren Früchten dekorieren.


    (Quelle: entnommen aus dem Buch „Almased-Shakes“ von Andrea Stinsitzky-Thielemans)



    Sommermix-Smoothie




    Zutaten:

    - frische Minze (zum Garnieren)


    - 250g gemischte Beeren


    - 100g helle Weintrauben


    - 1 saftiger Pfirsich


    - 1 kleine Möhre


    - 1 EL Ahornsirup oder Honig


    - Eiswürfel



    Zubereitung: Die Früchte waschen, entstielen und mit einem Küchenpapier abtrocknen. Den Pfirsich und die Möhre klein schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten auf einen Teller geben und im Gefrierfach etwa 30 min einfrieren lassen ( nach Wahl). Die angefrorenen Zutaten mit Ahornsirup oder Honig und Eiswürfeln im Mixer kräftig mixen und pürieren. In Gläser füllen und mit frischen Minzblättchen garniert servieren.


Inhalte © 2019 — Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium Neuruppin
Design — Max Herrmann